1. Saarland

UKS-Service GmbH setzt auf Erfahrung

UKS-Service GmbH setzt auf Erfahrung

Menschen haben es mit zunehmendem Alter schwer auf dem Arbeitsmarkt. Offenbar gibt es zu wenige Firmen, die wie die UKS-Service GmbH auf über 50-Jährige setzen. Dafür gab es jetzt sogar einen Preis.

Die Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums, die UKS-Service GmbH, erhielt den dritten Preis im Rahmen der Aktion "Unternehmen mit Weitblick 2013". Für diese Auszeichnung kommen Betriebe in Frage, die sich in hohem Maße und mit überdurchschnittlichen Leistungen für die Beschäftigung von Arbeitnehmern über 50 Jahre einsetzen. "Hand drauf" - ein Beschäftigungspakt West-Süd-West (Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen) vergibt den Preis "Unternehmen mit Weitblick" seit 2006. Die UKS-SG beschäftigt von ihren rund 432 Mitarbeitern mehr als 170 Personen über 50 Jahre, heißt es in einer Mitteilung.

Gerade im administrativen Bereich habe sich das Zusammenspiel zwischen jüngeren und älteren Arbeitnehmern bestens bewährt. Aber auch in der Unterhalts- und Außenreinigung funktioniere die Altersmischung sehr gut. Viele ältere Arbeitnehmer zeigten eine starke Motivation sowie eine überdurchschnittliche Solidarität und Identifikation gegenüber dem Unternehmen, was auch aus der Wertschätzung eines guten und sicheren Arbeitsplatzes resultiere, betont die UKS Service-Gesellschaft in ihrer Mitteilung.

Bemerkenswert sei die Tatsache, dass der Krankenstand bei älteren Arbeitnehmern nicht auffälliger sei als bei den jüngeren Kollegen. Zur Erhaltung der Gesundheit bietet die UKS-SG ihren Mitarbeitern viele Präventivkurse an, zum Beispiel Rückenschule, Yoga oder Qi-Gong. Auch ist die UKS-SG nach eigenen Worten bemüht, älteren Mitarbeitern bei Bedarf und nach Möglichkeit leichtere Tätigkeiten zuzuweisen. Die älteren Mitarbeiter würden bei interner und externer Aus- und Weiterbildung gleichberechtigt mit den jüngeren Arbeitnehmern behandelt.

Alle diese Maßnahmen, so das Unternehmen, haben dazu beigetragen, dass man in dem großflächigen Bewertungsbereich Saarland/Rheinland-Pfalz/Hessen einen der vorderen Plätze belegt habe. Die Teilnahme an der Aktion "Firma mit Weitblick" soll auch in 2014 fortgesetzt werden.

Nach Platz eins und Platz zwei, die jeweils an ein Unternehmen in Saarlouis beziehungsweise ein Unternehmen in Solingen gingen, wurde auch die UKS-Servicegesellschaft mit ihrem dritten Platz in einem feierlichen Rahmen prämiert. Vor einigen Tagen kam auch ein Anerkennungsschreiben der Ministerpräsidentin, die darin betonte: "Ziel ist es, die vorhandenen Arbeitskräftepotenziale in unserer Gesellschaft möglichst umfassend auszuschöpfen."