| 21:11 Uhr

Esperanto
Esperanto-Experten tagen in Saarbrücken

Rund 200 Menschen, die die internationale Kunstsprache Esperanto beherrschen, tagen derzeit in Saarbrücken. Im SZ-Interview erklärt der Chef des Deutschen Esperanto-Bundes, Ulrich Brandenburg, warum es sich lohnt, die Sprache zu lernen – auch an Schulen.

> Seite B 2