1. Saarland

Über saarländische Hintermänner des Hitler-Attentats

Buchvorstellung : Über saarländische Hintermänner des Hitler-Attentats

Marie-Christine Werner und Ludger Fittkau stellen morgen, 16. Mai, ab 19:30 Uhr im „big eppel“ in Eppelborn ihr Buch „Die Konspirateure. Der zivile Widerstand hinter dem 20. Juli 1944“ vor.

Darin beleuchten die Autoren Saarländer wie Bartholomäus Koßmann oder Christian Fries, die hinter den rund 200 militärischen und zivilen  Hauptplanern des Attentats auf Hitler standen. Der Eintritt ist frei.