1. Saarland

Übeltäter zerstechen drei Autoreifen

Übeltäter zerstechen drei Autoreifen

KleinblittersdorfÜbeltäter zerstechen drei AutoreifenAn einem silbernen Toyota RAV 4 haben Unbekannte in der Straße "Auf der Ath" drei Reifen zerstochen. Die Tat geschah nach Polizeiangaben zwischen Samstag, 24. Oktober, 17 Uhr, und Sonntag, 25. Oktober, 9 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. redHinweise: Telefon (0681) 9 87 20

KleinblittersdorfÜbeltäter zerstechen drei AutoreifenAn einem silbernen Toyota RAV 4 haben Unbekannte in der Straße "Auf der Ath" drei Reifen zerstochen. Die Tat geschah nach Polizeiangaben zwischen Samstag, 24. Oktober, 17 Uhr, und Sonntag, 25. Oktober, 9 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. redHinweise: Telefon (0681) 9 87 20.Brebach-FechingenAuto zerkratzt: Polizei sucht ZeugenDie rechte Seite eines blauen Ford Mondeo haben Unbekannte am Montag, 26. Oktober, zwischen 4 Uhr und 16 Uhr in der Kirchstraße zerkratzt. Das teilt die Polizei mit. redHinweise an die Polizei Brebach, Telefon (0681) 9 87 20.SaarbrückenLohnsteuerkarten von der Stadt prüfenDie Stadtverwaltung hat die Lohnsteuerkarten für das Jahr 2010 an die Haushalte verschickt. Sie bittet die Bürgerinnen und Bürger, die Eintragungen auf ihren Lohnsteuerkarten zu prüfen. Die zuständigen Bürgerämter berichtigen unzutreffende Angaben. Folgende Info-Telefonnummer wurden für Rückfragen und Erläuterungen, zum Beispiel zu Lohnsteuerklassen, Kindereinträgen oder Freibeträgen, eingerichtet: Bürgeramt City, Tel. (0681) 905-22 22, Bürgeramt Dudweiler, Tel. (06897) 797-230. redKleinblittersdorfLange Weintradition an der Oberen SaarLeckerer Wein soll an der oberen Saar schon um 777 nach Christus angebaut worden sein. Diese Tradition halten einige Weinliebhaber zum Beispiel in Bliesransbach am Leben. Und die Gemeinde Kleinblittersdorf plant einen Weintrauben-Lehrpfad. > Seite C 3Sport regionalKreisläufer freut sich aufs Handball-DuellIn der ersten Hauptrunde des Saarlandpokals empfängt der TBS Saarbrücken heute Abend um 20 Uhr den Handball-Regionalligisten VTZ Saarpfalz. TBS-Kreisläufer Andreas Birk versteht sich bestens mit Trainer Marcus Simowski. Sie kennen sich bereits aus gemeinsamen Zeiten bei der HSG Völklingen. > Seite C 4Kultur regionalTheaterfans in der Jury des Primeurs-FestivalsVom 19. bis 22. November veranstalten das Saarländische Staatstheater, der Saarländische Rundfunk, das Forbacher Le Carreau und das Institut d'Études Françaises in der Alten Feuerwache wieder ihr Primeurs Festival für frankophone Gegenwartsdramatik. Chefdramaturgin Ursula Thinnes musste am Montagabend viele Fragen der Publikums-Juroren beantworten. > Seite C 5