Uchtelfanger Judoka landen bei den "Südwestdeutschen" vorne

Uchtelfangen. Vincent Schiffler vom Judo-Club "Don Bosco" Uchtelfangen (JCU) ist südwestdeutscher Vize-Meister im Judo. Der 13-jährige Gymnasiast erkämpfte sich die Silber-Medaille Mitte Mai bei den Wettkämpfen der Altersklasse U14 im rheinland-pfälzischen Siershahn (bei Koblenz)

 Judoka Vincent Schiffler (vorne) beim Wurf-Training mit Tim Hoffmann. Foto: michael stephan

Judoka Vincent Schiffler (vorne) beim Wurf-Training mit Tim Hoffmann. Foto: michael stephan

Uchtelfangen. Vincent Schiffler vom Judo-Club "Don Bosco" Uchtelfangen (JCU) ist südwestdeutscher Vize-Meister im Judo. Der 13-jährige Gymnasiast erkämpfte sich die Silber-Medaille Mitte Mai bei den Wettkämpfen der Altersklasse U14 im rheinland-pfälzischen Siershahn (bei Koblenz). "Vincent gewann alle seine Kämpfe bis zum Finale noch vor Ablauf der regulären Kampfzeit", berichtet JCU-Betreuer Reiner Hoffmann. Nur der hessische Meister Nils Faßmann vom JC Rüsselsheim war in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm noch einen Tick stärker als Vincent Schiffler.Knapp an einer Medaille vorbeigeschlittert ist dagegen Tim Hoffmann. Er kämpfte sich in der Klasse bis 60 Kilogramm bis ins kleine Finale vor - unterlag dort aber knapp und holte sich am Ende Platz fünf. Mit seinem siebten Platz in der Klasse bis 37 Kilogramm vervollständigte Till Barrois das erneut gute Abschneiden der Uchtelfanger Judoka bei einer südwestdeutschen Meisterschaft. mgs/red

Der Judo-Club "Don Bosco" Uchtelfangen trainiert immer montags ab 18 Uhr und freitags ab 17 Uhr in der Schulsporthalle Uchtelfangen. Willkommen sind alle interessierten Kinder ab fünf Jahren.

jc-uchtelfangen.de