Typische Lebensräume mit dem Fahrrad erkunden

St. Ingbert/Herbitzheim. Die Biosphären-VHS bietet am Freitag, 10. Juni, eine Bauernhof-Tour mit dem Fahrrad beziehungsweise eVelo an. Die Teilnehmer können bei der Tour von neun bis 16 Uhr mit Andrea Lippmann und Hannes Ballhorn typische Lebensräume der Biosphäre Bliesgau kennen, wie Blies, Auenwald, Streuobstwiesen, landwirtschaftliche Nutzflächen und Naturdenkmale kennen lernen

St. Ingbert/Herbitzheim. Die Biosphären-VHS bietet am Freitag, 10. Juni, eine Bauernhof-Tour mit dem Fahrrad beziehungsweise eVelo an. Die Teilnehmer können bei der Tour von neun bis 16 Uhr mit Andrea Lippmann und Hannes Ballhorn typische Lebensräume der Biosphäre Bliesgau kennen, wie Blies, Auenwald, Streuobstwiesen, landwirtschaftliche Nutzflächen und Naturdenkmale kennen lernen. Bei den Betriebsbesichtigungen auf dem Kirchheimer und Neukahlenberger sind auch die Aspekte Arbeit, Lebensmittel und Naturschutz im zeitlichen Wandel zu erleben. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit des Erlebnis- und Erfahrungsaustauschs beim gemeinsamen Grillen. Natürlich werden hier Produkte der beiden Höfe bzw. regionale Lebensmittel verwandt (Extraanmeldung erforderlich).. Treffpunkt ist in Herbitzheim, Hotel Bliesbrück. Preis: 32 Euro (inklusive Hofimbisse), eVelo-Ausleihe 20 Euro. redAnmeldung unter Tel. (0 68 42) 7 08 33 20.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort