TVS hat noch eine Rechnung offen

TVS hat noch eine Rechnung offen

Die Basketballer des TV Saarlouis stehen an diesem Samstag in der Regionalliga vor einer schweren Auswärtsaufgabe: Um 17.30 Uhr ist der Tabellenzweite beim TSV Crailsheim II zu Gast.

TVS-Teammanager Hanno Mouget erwartet Schwerstarbeit. Nur zwei Punkte trennen den TVS vom Tabellen-Vierten. Die Reserve des Zweitligisten Crailsheim Merlins träumt von einer Wiederholung des Hinspiels. Damals kassierte der TVS eine, wie Mouget sagt, "unnötige Niederlage". Erst rettete "ein unmöglicher Dreipunkte-Wurf" zum 85:85 drei Sekunden vor Schluss Crailsheim in die Verlängerung. Dann verlor der TVS am Ende mit 96:102. Gut in Erinnerung hat Mouget auch den 42-jährigen Crailsheimer Michael Heck. 24 seiner 37 Punkte machte er durch Dreipunkte-Würfe. "Der hätte damals auch aus 100 Metern getroffen", schüttelt Mouget noch heute den Kopf.

Mehr von Saarbrücker Zeitung