Turnverein gestaltet sportliche Ostertage für Kinder in St. Wendel

St. Wendel. In der Turnhalle der St. Wendeler Realschule in der Willi-Graf-Straße startet am kommenden Montag, 18. April, 14 Uhr, das große Spielzimmer für alle Grundschüler, organisiert vom Turnverein 1861 St. Wendel. Es ist ebenfalls am Dienstag und Mittwoch jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet

St. Wendel. In der Turnhalle der St. Wendeler Realschule in der Willi-Graf-Straße startet am kommenden Montag, 18. April, 14 Uhr, das große Spielzimmer für alle Grundschüler, organisiert vom Turnverein 1861 St. Wendel. Es ist ebenfalls am Dienstag und Mittwoch jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei haben die Jungen und Mädchen im Grundschulalter Gelegenheit, drei Tage der Osterferienzeit sportlich sinnvoll zu nutzen.Es werden viele Geräte zum Turnen, Springen und Toben aufgebaut. Außerdem steht die Kletterwand zur Verfügung. Die Eltern müssen nicht bei ihren Kindern bleiben, weil der Verein zahlreiche qualifizierte Übungsleiter für diese Aktivitäten einsetzt. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit, ihrem Nachwuchs bei Sport und Spiel zuzuschauen. Die Teilnahme an drei Spielzimmernachmittagen ist kostenlos. Alle Kinder, die mitmachen, sind unfallversichert, auch wenn sie nicht Vereinsmitglied sind. Schon vor einigen Jahren hat der Turnverein in den Weihnachtsferien mit diesen Sportveranstaltungen begonnen, die zu einem großen Erfolg wurden. An manchen Tagen waren mehr als 200 Kinder in der Turnhalle. gtr