Turnertreff im Freizeitheim mit närrischer Note

Turnertreff im Freizeitheim mit närrischer Note

Neuweiler. Einmal mehr fand zum neuen Jahr das Treffen der drei Turnvereine in der Stadt Sulzbach statt. Eingeladen hatte diesmal der TV Neuweiler.Im vollbesetzten Freizeitheim konnte der 1. Vorsitzende, Berno Ditzler, für den TV Altenwald-Schnappach dessen Ehrenpräsidentin Rosel Joas sowie den 1. Vorsitzenden Gerd Jahr und für den TV Sulzbach Lothar Sommer begrüßen

Neuweiler. Einmal mehr fand zum neuen Jahr das Treffen der drei Turnvereine in der Stadt Sulzbach statt. Eingeladen hatte diesmal der TV Neuweiler.Im vollbesetzten Freizeitheim konnte der 1. Vorsitzende, Berno Ditzler, für den TV Altenwald-Schnappach dessen Ehrenpräsidentin Rosel Joas sowie den 1. Vorsitzenden Gerd Jahr und für den TV Sulzbach Lothar Sommer begrüßen. Auch Maria Brand und Arno Luck, Ehrenmitglieder des TVN, weilten unter den Gästen. Ebenso wie Bürgermeister Hans-Werner Zimmer und dessen Nachfolger Michael Adam, der Zimmer im Oktober beerben wird. Mit einem Liedvortrag des Männergesangvereines Eintracht Neuweiler (Leitung: Stefan Zell) begann der offizielle Teil des Turnertreffs. Jede Menge nette GästeManfred Neuer, Elferratspräsident der Karnevalsgesellschaft "Die Pänz" sowie sein Stellvertreter Dirk Petzel führten durchs Programm, das Mitglieder des Gastgebers zusammengestellt hatten. Die Lollypops, Grazy-Girls sowie die Tanzgruppe Potpourri präsentierten ihre neuesten Tänze. Auch die Freitagsgruppe der Turnerkinder zeigte Übungen im Bodenturnen. In diesem Reigen durften auch die "Pänzsänger" nicht fehlen (Leitung: Martin Schwindling). Diese stimmten dann auch zum Abschluss der Veranstaltung zusammen mit allen Gästen das Turnerlied an. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung