Turbulentes Schauspiel im Saalbau

Turbulentes Schauspiel im Saalbau

St. Wendel. In dem Schauspiel "Blütenträume" von der Konzertdirektion Landgraf aus Titisee-Neustadt kommen, im Rahmen des Spielplans der Theatergemeinschaft St. Wendel, die aus dem Fernsehen bekannten Schauspielerinnen Claudia Rieschel und Saskia Valencia am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr auf die Bühne in den Saalbau

St. Wendel. In dem Schauspiel "Blütenträume" von der Konzertdirektion Landgraf aus Titisee-Neustadt kommen, im Rahmen des Spielplans der Theatergemeinschaft St. Wendel, die aus dem Fernsehen bekannten Schauspielerinnen Claudia Rieschel und Saskia Valencia am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr auf die Bühne in den Saalbau.Vier alleinstehende Frauen und drei Männer haben all ihren Mut zusammengenommen und sich für einen Flirtkurs bei der Volkshochschule angemeldet. In fünf Sitzungen versucht Kursleiter Jan, den Teilnehmern in einem Crashkurs nach neuesten Methoden Strategien zur Selbstvermarktung beizubringen. Sehr komisch zeigt der Autor Lutz Hübner, wie der Kurs schief geht. Zu unterschiedlich sind die Ansichten von Kursleiter Jan und den Teilnehmern. Ohne Jan treffen sie sich und planen beschwipst eine WG. Bewundernswert ist die Balance aus Leichtigkeit und Tiefenlotung, die der Autor seinen Figuren mit auf den Weg gibt. Dieses Stück glänzt durch Humor und lässt auch ernste Töne nicht fehlen. red

Karten gibt es bei der Kulturabteilung der Stadtverwaltung, Rathaus VI, Welvertstraße 2 (gegenüber Eingang Hallenbad), Telefon (0 68 51) 8 09 19 32, und bei Buch + Papier Klein, Wochenspiegel und Tante Guerilla Shop.

ticket-regional.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung