TÜV-Gutachter sollen Vorschläge zum Lärmschutz machen

TÜV-Gutachter sollen Vorschläge zum Lärmschutz machen

Großrosseln. Einstimmig beauftragte der Bauausschuss des Großrosseler Gemeinderates am Mittwochabend die Verwaltung, bei der SGS TÜV Saarland ein Gutachten zur Lärmminderung auf der früheren Tagesanlage Warndt in Auftrag zu geben. Für 2.284,80 Euro sollen die Experten Vorschläge für Lärmschutzmaßnahmen ausarbeiten

Großrosseln. Einstimmig beauftragte der Bauausschuss des Großrosseler Gemeinderates am Mittwochabend die Verwaltung, bei der SGS TÜV Saarland ein Gutachten zur Lärmminderung auf der früheren Tagesanlage Warndt in Auftrag zu geben. Für 2.284,80 Euro sollen die Experten Vorschläge für Lärmschutzmaßnahmen ausarbeiten. Diese betreffen vor allem den Häcksler des Saarforst-Landesbetriebs, der dort einen Brennholzhof unterhält. Der Krach der Maschine zur Herstellung von Holzhackschnitzeln hatte in der Vergangenheit wiederholt zu Anwohnerbeschwerden geführt. tan

Mehr von Saarbrücker Zeitung