Türkischer Elternbund lädt am Samstag zum Kinderfest

Türkischer Elternbund lädt am Samstag zum Kinderfest

Homburg. Es geht darum, gemeinsam zu spielen, unterschiedliche Kulturen zusammenzuführen und Spaß zu haben: Seit Jahren veranstaltet der Türkische Elternbund Homburg und Umgebung ein Kinderfest. Diesmal ist am Samstag, 28. April, ab zwölf Uhr Homburgs Christian-Weber-Platz Ort des Geschehens

Homburg. Es geht darum, gemeinsam zu spielen, unterschiedliche Kulturen zusammenzuführen und Spaß zu haben: Seit Jahren veranstaltet der Türkische Elternbund Homburg und Umgebung ein Kinderfest. Diesmal ist am Samstag, 28. April, ab zwölf Uhr Homburgs Christian-Weber-Platz Ort des Geschehens. Damit solle auch ein Beitrag geleistet werden, um die Integration der Migranten in diesem Lande voranzutreiben, hieß es in einer Pressemitteilung. Neben verschiedenen türkischen Einrichtungen im Saarland haben auch etliche Schulen ,Vereine und Kindergärten ihr Kommen zugesagt. Ein buntes Programm erwartet die Teilnehmer mit Folklore-Tänzen, musikalischen Darbietungen, und natürlich gibt es auch Essen und Getränke. Zur offiziellen Eröffnung um 14 Uhr ist zudem Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer angekündigt. Sprechen sollen unter anderem auch der Türkische Generalkonsul Aslan Alper Yüksel und Homburgs Oberbürgermeister Karlheinz Schöner. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung