TTC Wehrden rüstet auf

TTC Wehrden rüstet auf

Wehrden. Oliver Bastian hat die Vereinmeisterschaften des aus der Tischtennis-Oberliga abgestiegenen TTC Wehrden gewonnen. In der Endspiel-Neuauflage des Vorjahres besiegte er die Nummer eins der ersten Mannschaft, Karl-Heinz Becker. Der wiederum triumphierte im Doppel an der Seite von Dieter Gschneidner

Wehrden. Oliver Bastian hat die Vereinmeisterschaften des aus der Tischtennis-Oberliga abgestiegenen TTC Wehrden gewonnen. In der Endspiel-Neuauflage des Vorjahres besiegte er die Nummer eins der ersten Mannschaft, Karl-Heinz Becker. Der wiederum triumphierte im Doppel an der Seite von Dieter Gschneidner. Das Paar verwies Ömar Ünsal und Benjamin Schmitt sowie Oliver Bastian und Dominik Erz auf die Plätze.Nach einer Spielzeit ohne Sieg hat der TTC Wehrden für die neue Runde in der Saarlandliga personell aufgerüstet und wird durch die Neuzugänge Karsten Müller (TTC Altenwald) Joachim van Gember, Frank Stephany, Anton Naumann, Jörg Schröder und Thomas Müller (alle TTC Hostenbach) verstärkt. Da der Verein keine Abgänge zu verzeichnen hat, werden sowohl die erste Wehrdener Mannschaft in der Saarlandliga als auch die zweite Mannschaft des TTC in der Kreisliga ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden. redWeitere Informationen, unter anderem zu den Trainingszeiten des TTC Wehrden, sind bei Dieter Gschneider zu erfragen: Telefon (06898) 28177.

Mehr von Saarbrücker Zeitung