1. Saarland

Trompete und Orgel zur Ostermesse

Trompete und Orgel zur Ostermesse

Neunkirchen. Die Kirchenmusik in der St. Marien-Kirche Neunkirchen hat an Ostern eine bunte Ausprägung: Am Ostersonntag, 24. April, erklingt im Gottesdienst um 10.30 Uhr Musik für Trompete und Orgel. An der Trompete spielt Burkhard Müller, Solotrompeter im philharmonischen Orchester der Stadt Trier, an der Orgel Jan Brögger

Neunkirchen. Die Kirchenmusik in der St. Marien-Kirche Neunkirchen hat an Ostern eine bunte Ausprägung: Am Ostersonntag, 24. April, erklingt im Gottesdienst um 10.30 Uhr Musik für Trompete und Orgel. An der Trompete spielt Burkhard Müller, Solotrompeter im philharmonischen Orchester der Stadt Trier, an der Orgel Jan Brögger. Der Abendgottesdienst am Ostersonntag um 19 Uhr wird mitgestaltet von der Frauenschola St. Marien. Es erklingen Auszüge aus der "Missa pro pueris et puellis" von Christian Matthias Heiß, sowie Chormusik unter anderem von John Rutter und John Harper. An der Orgel spielt Michael Bottenhorn. Die Gesamtleitung hat Jan Brögger.Am Ostermontag, 25. April, wird der Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der Herz Jesu Kirche mitgestaltet von CHORios, dem Kinder- und Jugendchor der Gemeinde sowie einigen Instrumentalisten: Gitarre: Angela Speis und Susanne Gillenberg, Flöte: Susanne Gillenberg, Schlagzeug: Roberto Bartone. Die musikalische Leitung liegt bei Jan Brögger. red