1. Saarland

Treffen zum ThemaKunstrasenbau

Treffen zum ThemaKunstrasenbau

QuierschiedTreffen zum ThemaKunstrasenbauDie Sportvereinigung Quierschied baut einen Kunstrasenplatz an Stelle des Hartplatzes. Die Arbeiten beginnen planmäßig am 17. Mai. Am morgigen Mittwoch, 5. Mai, findet ab 19 Uhr im Clubheim am Franzenhaus in Quierschied ein erstes Treffen zur Planung und Koordinierung der Eigenleistung des Vereins statt

QuierschiedTreffen zum ThemaKunstrasenbauDie Sportvereinigung Quierschied baut einen Kunstrasenplatz an Stelle des Hartplatzes. Die Arbeiten beginnen planmäßig am 17. Mai. Am morgigen Mittwoch, 5. Mai, findet ab 19 Uhr im Clubheim am Franzenhaus in Quierschied ein erstes Treffen zur Planung und Koordinierung der Eigenleistung des Vereins statt. redSulzbachMitgliederversammlungbeim TurnvereinDer Turnverein Sulzbach lädt ein zur Jahreshauptversammlung. Sie beginnt am Samstag, 8. Mai, um 15 Uhr in der Jahnturnhalle. Auf der Tagesordnung stehen auch Neuwahlen/Ergänzungswahlen zum Vorstand und fürs Amt des Kassenprüfers. redBildstockStammtisch der katholischen FrauenAuf ihren nächsten Stammtisch weisen die katholischen Frauen von St. Josef in Bildstock hin. Er findet statt am Dienstag, 18. Mai, um 15 Uhr im ehemaligen Pfarrbüro. Alle Frauen sind dazu herzlich eingeladen. redHühnerfeldTurnier fürHobbymannschaftenDer SC Viktoria Hühnerfeld veranstaltet von Mittwoch bis Samstag, 2. bis 6. Juni, ein Turnier für Hobbymannschaften unter dem Motto "Ein Dorf spielt". Ein Team besteht aus bis zu zehn Personen: Männern, Frauen oder gemischt. Neben der Fußballrunde gibt es Wettbewerbe im Tauziehen, Fußballkegeln, Schubkarrenrennen und Sandskilaufen, wie der Verein weiter mitteilt. redAnmeldungen bis zum 25. Mai unter Telefon (0 68 97) 5 14 50 oder (0 68 97) 5 42 55.QuierschiedPfarrgemeinden im Internet vertretenDie katholischen Pfarrgemeinden Maria Himmelfahrt, Quierschied, und St. Josef, Göttelborn, präsentieren sich im Internet. Das Webmasterteam Andreas Bastian und Daniel Naumann hat sich um den Internetauftritt verdient gemacht, wie die Gemeinden mitteilen. Die beiden Messdiener brauchen noch Gruppenfotos. Fotos sollten an die E-Mailadresse mariahimmelfahrt-stjosef@gmx.de geschickt werden. redwww.pfarrgemeinde-mariahimmelfahrt-stjosef.de.tl