Traumsommertag bringt Besucherrekord in den Saarbrücker Freibädern

Traumsommertag bringt Besucherrekord in den Saarbrücker Freibädern

Saarbrücken. "Rekordverdächtige Besucherzahlen" meldet die Bäderbetriebsgesellschaft für Saarbrückens Freibäder. 16 066 Badegäste seien am vergangenen Donnerstag dort gezählt worden. Die Bäder im Einzelnen: 3672 Gäste kamen am Donnerstag ins Fechinger Bad, 1133 Besucher ins Alsbachbad, 3138 Besucher ins Dudweiler Freibad

Saarbrücken. "Rekordverdächtige Besucherzahlen" meldet die Bäderbetriebsgesellschaft für Saarbrückens Freibäder. 16 066 Badegäste seien am vergangenen Donnerstag dort gezählt worden. Die Bäder im Einzelnen: 3672 Gäste kamen am Donnerstag ins Fechinger Bad, 1133 Besucher ins Alsbachbad, 3138 Besucher ins Dudweiler Freibad. Den Besucherrekord gab es vorigen Donnerstag im Schwarzenbergbad mit 8123 Badegästen. 3138 Gäste in DudweilerÜberhaupt seien "durch das mehrtägige schöne Wetter und die damit verbundenen hohen Temperaturen bis zu 36 Grad Celsius in der vergangenen Woche Rekordzahlen wie zuletzt im Jahrhundertsommer 2003 erreicht worden". Die Freibadsaison endet in Saarbrücken voraussichtlich am kommenden Sonntag, 30. August. Sollten die Temperaturen wieder steigen, ist eine Verlängerung der Saison aber in allen Bädern möglich. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung