Feuerwehr Traum eines Patienten löst Großeinsatz aus

Dudweiler · Ein Patient des Krankenhauses Dudweiler hat in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 1.30 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein Feuer in seinem Zimmer gemeldet. 40 Feuerwehrleute, Rettungswagen, Notarzt und drei Polizeibeamte aus Sulzbach rückten zum Einsatz aus.

Nach Angaben der Polizei stellte sich heraus, dass der Mann noch unter dem Einfluss von Medikamenten nach einer gerade erst durchgeführten Operation stand und nur von einem Brand geträumt hatte. Der Traum war für den Mann offensichtlich so real, dass er sich die Infusionen aus dem Arm gerissen hatte, um sich in Sicherheit zu bringen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort