1. Saarland

"Träumen mit den Beinen"

"Träumen mit den Beinen"

Püttlingen/Köllerbach. Es ist wohl einer der typischen Träume vieler Mädchen: den großen Bühnenstars nacheifern und wie sie tanzen zu können. Wenigstens dem letzten Teil dieses Wunsches kann seit Mai bei der Musikschule Püttlingen nachgegangen werden

Püttlingen/Köllerbach. Es ist wohl einer der typischen Träume vieler Mädchen: den großen Bühnenstars nacheifern und wie sie tanzen zu können. Wenigstens dem letzten Teil dieses Wunsches kann seit Mai bei der Musikschule Püttlingen nachgegangen werden.

Seitdem kooperiert die Musikschule mit der Tanzschule Bootz-Ohlmann, die wiederum ihre Tanzlehrerin Marlene Borscheid einmal wöchentlich nach Köllerbach schickt, um den Kurs "Dance4Fans" zu unterrichten (die "4" steht, wegen der Klang-Gleichheit, für das englische "for", das Ganze heißt also "Tanz für Fans").

In zwei Gruppen (Sechs- bis Neunjährige von 16 bis 17 Uhr, Zehn- bis 14-Jährige - auch Ältere willkommen - von 17 bis 18 Uhr) treffen sich zurzeit 15 Kinder und Jugendliche donnerstags im Ballettsaal der alten Schule in Köllerbach. Dort übt Borscheid mit ihnen dann Tänze ein, die von professionellen Choreografen zu poppigen Liedern der aktuellen Charts entworfen wurden. Diese Choreografien werden dann in unzähligen "Dance4Fans"-Kursen international einstudiert.

In der Regel setzen sich die Trainingsstunden aus Aufwärmübungen, Wiederholungen bereits bekannter Schritte und Tänze sowie dem Einstudieren neuer Schritte zusammen. Dabei geht es in Köllerbach dann ganz schön zur Sache. Hände und Füße, Arme und Beine - alles muss synchron sein, dabei muss auch noch die Körperspannung stimmen und der Blick sollte auch noch möglichst freundlich sein. Marlene Borscheid ruft Anweisungen in den Raum und die Kids tanzen nach. Allerdings scheint ihnen das mit dem freundlichen Blick tatsächlich gar nicht so schwer zu fallen: Während aus dem CD-Player Kesha, die Black Eyed Peas und Lady Gaga tönen, haben die Mädels - und ein Junge - sichtlich Spaß dabei, sich im Takt der Musik zu bewegen.

Lisa-Marie Speicher ist 14 Jahre alt und hat vorher in Völklingen getanzt, Köllerbach ist für die Püttlinger Schülerin jedoch eine näher gelegene Trainingsmöglichkeit. Sie sagt: "Ich liebe tanzen und habe den Sport schon immer betrieben." Und dann zitiert sie einen oft gehörten Satz: "Tanzen ist für mich wirklich wie Träumen mit den Beinen." Auch Kevin Schwindling, dem es gar nichts ausmacht, der Hahn im Korb der Truppe zu sein, ist begeisterter Tänzer: "Das ist meine Leidenschaft." Es macht richtig Spaß, den beiden und ihren Kameradinnen zuzusehen, wie schnell sie sich in die Choreografien einfinden und die Anweisungen ihrer Trainerin umsetzen können.

Bislang haben die beiden Gruppen erst einen Auftritt beim Schulfest der Musikschule absolviert, aktuell trainieren sie für den Auftritt beim Adventskonzert der Musikschule am dritten Advent. Und bei dem Eifer und der Freude ist es auch nur noch eine Frage der Zeit, bis die Köllerbacher Gruppen an einem der nationalen oder sogar internationalen "Dance4Fans"-Wettbewerben teilnehmen werden.

Infos: Wer sich den jungen Tänzern und Tänzerinnen anschließen möchte oder mehr Informationen über das Angebot der Musikschule erhalten möchte, kann sich unter der Tel. (0 68 98) 6 94 01 70 direkt an die Musikschule Püttlingen wenden.