1. Saarland

Traditionsreiches Haus für stilvolles Wohnen

Traditionsreiches Haus für stilvolles Wohnen

St. Wendel. "Risiko ist die Bugwelle des Erfolges", so lautet ein Zitat von Carl von Amery. Es wurde vorgetragen von Doris Kubba und Anett Albrecht während des Empfanges zur Neueröffnung des St. Wendeler Traditionshauses Schaadt unter der neuen Führung. "Lange schon hatten wir die Vision, in einer so attraktiven Stadt wie St

St. Wendel. "Risiko ist die Bugwelle des Erfolges", so lautet ein Zitat von Carl von Amery. Es wurde vorgetragen von Doris Kubba und Anett Albrecht während des Empfanges zur Neueröffnung des St. Wendeler Traditionshauses Schaadt unter der neuen Führung. "Lange schon hatten wir die Vision, in einer so attraktiven Stadt wie St. Wendel mit dieser ausgewogenen Innenstadtstruktur Fuß zu fassen. Von daher mussten wir nicht lange überlegen, das über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannte Fachgeschäft Schaadt zu übernehmen", sagte Kubba.Ihr Geschäft in Idar-Oberstein wurde geschlossen, um sich auf die neuen Aufgaben in St. Wendel konzentrieren zu können. "Wir sehen unsere Stärken in der individuellen Beratung unserer Kunden durch großes Fachwissen im Bereich Einrichten mit Liebe zum Detail, Sinnlichkeit und Geschmack", so Geschäftsführerin Anett Albrecht. So wird mit einem Nähservice für Tischwäsche nach Maß, vielen Accessoires und einem Lampensortiment der bisherige Angebot bei Schaadt aufgestockt. In dieser Form waren auch die bisherigen Geschäftsräume in Idar-Oberstein ausgelegt. Dort führten Albrecht und Kubba viele Jahre das Haus "Stilvoll Wohnen". Am nächsten verkaufsoffenen Sonntag, 19. Oktober, will auch das Haus Schaadt seine Türen öffnen. red Info: Schaadt Tisch- und Wohnkultur, Schlossstraße 4, St. Wendel, Telefon (06851) 2660.