Torsten Möller liest aus seinem neuen Kinderkrimi

Torsten Möller liest aus seinem neuen Kinderkrimi

Saarlouis. Ein saarländischer Arzt schreibt einen saarländischen Kinderkrimi mit saarländischen Kinderkochrezepten zugunsten des saarländischen SOS-Kinderdorfes. Dr. Torsten Möller, Facharzt für Radiologie in Dillingen, rettet in seinem ersten Kinderbuch mit Hilfe von Ninas Rasselbande auf einem Bauernhof in Siersburg die Kuh Elsa. Eine spannende Lektüre, vom Autor selbst bunt bebildert

Saarlouis. Ein saarländischer Arzt schreibt einen saarländischen Kinderkrimi mit saarländischen Kinderkochrezepten zugunsten des saarländischen SOS-Kinderdorfes. Dr. Torsten Möller, Facharzt für Radiologie in Dillingen, rettet in seinem ersten Kinderbuch mit Hilfe von Ninas Rasselbande auf einem Bauernhof in Siersburg die Kuh Elsa. Eine spannende Lektüre, vom Autor selbst bunt bebildert.In dem Buch, quasi für den Hunger während des Lesens, wird von den Kindern für jeden Tag ein besonderes Menü gekocht, kreiert von den Sternenköchen Bernd Bettler und Lea Linster. Der Autor liest aus seinem Werk am kommenden Donnerstag, 15. Dezember, um 17 Uhr im Spielwarenhaus Schäftlein, Sonnenstraße 21, in Saarlouis aus seinem Buch.

Am Mittwoch, 21. Dezember, wird das Buch auch auf dem Weihnachtsmarkt in Saarlouis vorgestellt. hjh

Das Kinderbuch ist farbig illustriert. Zahlreiche Motive stammen dabei natürlich aus dem Saarland. Es hat 110 Seiten mit festem Einband. ISBN 978-3-13-169611-3.