1. Saarland

Torreiches Test-Derby: Jägersburg schlägt Limbach mit 4:3

Torreiches Test-Derby: Jägersburg schlägt Limbach mit 4:3

Kirkel. Der Ex-Limbacher Marvin Gabriel hat am Donnerstagabend das Testspiel-Derby der beiden saarpfälzischen Saarlandligisten zugunsten des FSV Jägersburg entschieden. Sein Treffer zum 4:3 in der 72. Minute bedeutete den Endstand im Spiel gegen den Nachbarn FC Palatia Limbach

Kirkel. Der Ex-Limbacher Marvin Gabriel hat am Donnerstagabend das Testspiel-Derby der beiden saarpfälzischen Saarlandligisten zugunsten des FSV Jägersburg entschieden. Sein Treffer zum 4:3 in der 72. Minute bedeutete den Endstand im Spiel gegen den Nachbarn FC Palatia Limbach.Bartosz Klosowski hatte die Homburger vor 150 Zuschauern in Kirkel in der zehnten Minute in Führung gebracht, doch Limbach glich fünf Minuten später durch Robin Dohr aus. Herbert Stuhlberg (51.) und erneut Dohr (59.) sorgten für die zwischenzeitliche 3:1-Führung des Außenseiters, die die Meyer-Zwillinge Sascha (65.) und Marco (70.) jedoch innerhalb von fünf Minuten egalisierten. Gabriel schaffte schließlich den entscheidenden Treffer zum 4:3 (1:1)-Endstand.

Jägersburg empfängt an diesem Samstag um 16 Uhr den Verbandsliga-Aufsteiger SV Furpach im Alois-Omlor-Sportpark. Limbach trifft in seinem nächsten Test am kommenden Dienstag um 19 Uhr auf eigener Anlage auf den SV Merchweiler, der ebenfalls die Verbandsliga-Qualifikation geschafft hat. hfr