1. Saarland

Topfstädter Prinzenpaare halten Einzug in die neue Session

Topfstädter Prinzenpaare halten Einzug in die neue Session

Düppenweiler. Zum Programm des Neujahrsempfanges des Düppenweiler Ortsvorstehers gehörte auch wiederum die Inthronisierung des Topfstädter Prinzenpaares und Kinderprinzenpaares

Düppenweiler. Zum Programm des Neujahrsempfanges des Düppenweiler Ortsvorstehers gehörte auch wiederum die Inthronisierung des Topfstädter Prinzenpaares und Kinderprinzenpaares.Musikalisch begleitet von Gerd Grasmück hielten das neue Prinzenpaar Prinzessin Anja (Burkhardt), die Erste derer aus der Litermontstraße, und Prinz Hubi (Stefan Huber), der Erste aus dem Jungenwald, sowie das Kinderprinzenpaar Laura (Freichel), die Erste vom Kirchberg und Prinz Lukas (Theobald), der Erste aus dem Jungenwald, Einzug.

Ortsvorsteher Thomas Ackermann und sein Stellvertreter Jürgen Bohr präsentierten die neuen Herrschaften und übergaben das Zepter für die kommenden närrischen Tage.

Das Prinzenpaar verkündete in seiner Proklamation die elf Gebote seiner Regierungszeit.

Sie handeln unter anderem von der Pflicht zur Teilnahme am Fastnachtszug am Fastnachtssonntag unter dem Motto "Mir sen die Mutigsten", der Verlängerung der Lebensarbeitszeit des Bürgermeisters, der Rettung der Düppenweiler Kneipen, dem Nichtraucherschutz in der Faasendzeit und einem gelungenen Programm gegen den Bevölkerungsrückgang. Mit einem flotten Tanz schlossen die neuen Regenten ihren mit viel Beifall bedachten Auftritt ab.