Tischtennisspieler aus Altenwald feiern drei Aufstiege

Tischtennisspieler aus Altenwald feiern drei Aufstiege

Altenwald. Der Tischtennisclub TTC Altenwald blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, wie er in einer Pressemitteilung schreibt. Drei Mannschaften steigen auf: die 2. Seniorenmannschaft schaffte die Meisterschaft in der Kreisliga Ostsaar mit 31:5 Punkten vor dem TTC Neuweiler mit 28:8 Punkten. Somit ist der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt. Der 1

Altenwald. Der Tischtennisclub TTC Altenwald blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, wie er in einer Pressemitteilung schreibt. Drei Mannschaften steigen auf: die 2. Seniorenmannschaft schaffte die Meisterschaft in der Kreisliga Ostsaar mit 31:5 Punkten vor dem TTC Neuweiler mit 28:8 Punkten. Somit ist der Aufstieg in die Bezirksliga perfekt. Der 1. Damenmannschaft ist es ebenfalls gelungen, sich den Meistertitel zu sichern. In einem denkbar knappen Finale, das Altenwald mit 8:6 Punkten gegen Friedrichsthal II für sich entschied, wurde der Titel erspielt. Mit nur einer Niederlage und 30:2 Punkten stehen die Damen auf Platz eins vor Friedrichsthal II mit 27:5 Punkten. Lohn ist der Aufstieg in die Bezirksliga. Die 4. Herrenmannschaft belegt in der 2. Kreisklasse Gruppe Neunkirchen Ostsaar Platz zwei mit 24:8 Punkten. Damit ist der Aufstieg in die 1. Kreisklasse geschafft.Auch bei den saarländischen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren war der TTC Altenwald vertreten. Die 1. Seniorenmannschaft wurde Zweiter und somit Vize-Saarlandmeister. Für Altenwald spielten Stefan Guilpain, Christian Mayer und Thomas Gottfreund. Die Meisterschaftsfeiern finden am Samstag, 14. Juni, 19 Uhr, im Bistro Unterbayern statt, wie der Verein weiter mitteilt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung