Tischtennis: TTC Wehrden weiterhin auf Erfolgskurs

Tischtennis: TTC Wehrden weiterhin auf Erfolgskurs

Wehrden. Am vergangenen Samstag hat Tischtennis-Oberligist TTC Wehrden seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Gegen den TTC Pirmasens siegte er zuhause mit 9:2 und liegt nun ungeschlagen auf Tabellenplatz eins. Nach den Anfangsdoppeln ging der TTC Wehrden mit 2:1 in Führung. Diese glich Gästespieler Reiner Theis gegen die heimische Nummer eins, Fabian Freitag, aus

Wehrden. Am vergangenen Samstag hat Tischtennis-Oberligist TTC Wehrden seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Gegen den TTC Pirmasens siegte er zuhause mit 9:2 und liegt nun ungeschlagen auf Tabellenplatz eins. Nach den Anfangsdoppeln ging der TTC Wehrden mit 2:1 in Führung. Diese glich Gästespieler Reiner Theis gegen die heimische Nummer eins, Fabian Freitag, aus. Doch der TTC Wehrden ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und gewann alle folgenden Spiele, trotz teils harter Gegenwehr, wie der Verein mitteilte. Am Sonntag, 10 Uhr, kommt es in Wehrden zum Aufeinandertreffen mit Regionalliga-Absteiger und Meisterschaftsfavorit TV Limbach. Ziel des TTC ist nach eigener Angabe, die Partie lange offen zu halten und vielleicht für eine Überraschung zu sorgen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung