1. Saarland

Tischtennis: Saisonstart nach Maß für Damen des SV Remmesweiler

Tischtennis: Saisonstart nach Maß für Damen des SV Remmesweiler

Kreis St. Wendel. Für die Tischtennis-Damen des SV Remmesweiler ist der Start in die neue Saison in der Oberliga Pfalz/Saarland geglückt. Im ersten Saisonspiel nach dem direkten Wiederaufstieg aus der Saarlandliga setzte sich die Mannschaft vor heimischer Kulisse gegen den TTSV Saarlouis/Fraulautern III mit 8:5 durch. Damit ist der erste Schritt für das Projekt Klassenverbleib gelungen

Kreis St. Wendel. Für die Tischtennis-Damen des SV Remmesweiler ist der Start in die neue Saison in der Oberliga Pfalz/Saarland geglückt. Im ersten Saisonspiel nach dem direkten Wiederaufstieg aus der Saarlandliga setzte sich die Mannschaft vor heimischer Kulisse gegen den TTSV Saarlouis/Fraulautern III mit 8:5 durch. Damit ist der erste Schritt für das Projekt Klassenverbleib gelungen. Nach einer 2:0-Führung nach den Doppeln wussten in den Einzeln vor allem Elisabeth Ost (Foto: rup) und Melanie Frisch zu überzeugen, die jeweils zwei Mal siegten. Die restlichen Zähler steuerten Claudia Sahl und Myriam Recktenwald bei, die je ein Einzel gewannen. Keine Schwierigkeiten hatten die Herren des TTV Niederlinxweiler am dritten Spieltag der Saarlandliga gegen den TTC Schwarzenholz. Mit 9:0 deklassierte der Oberliga-Absteiger die Gäste und fuhr so den dritten Saisonerfolg ein. Kevin Mertes, Nico Lozar, Julian Beisecker, Tobias Becker, Andreas Spengler und Andreas Finkler führen nun die Tabelle der höchsten saarländischen Spielklasse mit 6:0 Punkten vor Besseringen II (auch 6:0 Zähler) an. Spitzenreiter in der Saarlandliga der Damen mit 6:2 Punkten bleiben die TTF Primstal, die den TTV Rimlingen/Bachem II mit 8:1 in die Schranken verwiesen. Ria Johann und Christine Manhart ragten dabei mit jeweils zwei Einzeltriumphen heraus. Das Siegen nicht verlernt hat der zweite Kreisvertreter in der Liga, der TT Schaumberg Theley, der sich dank der herausragenden Vorstellungen von Sina Ahrens und Anna-Lena Hentschke gegen Schwarzenholz mit 8:4 durchsetzen konnte. Für die Theleyerinnen bedeutete dies den ersten doppelter Punktgewinn in der dritten Saisonbegegnung. Die Herren der TT Schaumberg Theley finden sich hinter der DJK Dudweiler auf dem zweiten Rang der Landesliga wieder. Sie bezwangen den SV Kirkel mit 9:4. Den ersten Saisonsieg feierte die TTG Marpingen/Alsweiler durch ein 9:6 gegen den TTC Lebach/Thalexweiler. André Merkel, Michael Keßler und Mathias Jahn zeigten dabei mit je zwei Einzelsiegen eine starke Leistung. mei