1. Saarland

Tischtennis: FCS II mit Doppelsieg beim Regionalliga-Auftakt

Tischtennis: FCS II mit Doppelsieg beim Regionalliga-Auftakt

Saarbrücken. Der 1. FC Saarbrücken II hat seine ersten beiden Spiele in der Tischtennis-Regionalliga Südwest eindrucksvoll gewonnen. Am Samstag siegte der FCS II beim Post-SV Zeulenroda mit 9:2, am Sonntag zu Hause gegen den VfR Simmern mit 9:0

Saarbrücken. Der 1. FC Saarbrücken II hat seine ersten beiden Spiele in der Tischtennis-Regionalliga Südwest eindrucksvoll gewonnen. Am Samstag siegte der FCS II beim Post-SV Zeulenroda mit 9:2, am Sonntag zu Hause gegen den VfR Simmern mit 9:0. Für die Saarbrücker spielen mit Jiri Vrablik und Xue Xin Wang auch zwei Akteure, die mit der ersten Mannschaft in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Bundesliga geschafft haben. Dazu kommen Akteure aus der zweiten Reihe wie Stephan Pache. red