Tipps für den Alltag

Tipps für den Alltag

Wadern. Zunehmend mehr Frauen und Männer sind heute alleinerziehend und müssen die vielfältigen Anforderungen des Alltags alleine bewältigen

Wadern. Zunehmend mehr Frauen und Männer sind heute alleinerziehend und müssen die vielfältigen Anforderungen des Alltags alleine bewältigen. Die Gruppe für Alleinerziehende beim Caritasverband Saar-Hochwald in Wadern will Betroffenen bei der Bewältigung konkreter Lebensfragen und akuter Schwierigkeiten durch Information, Beratung und Hilfe sowie durch die Erfahrung von Solidarität in der Gruppe und die Anregung zur Selbsthilfe zu mehr Sicherheit im Alltag und damit zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen. Sie sucht gemeinsam mit den Müttern und Vätern Antworten auf Sinn- und Lebensfragen und vermittelt Kontakt zu den Alleinerziehenden. Die Gruppe findet ab Mittwoch, 12. September, zweiwöchentlich um zehn Uhr im Pfarrsaal der Katholischen Pfarrei Allerheiligen in Wadern statt. Teilnahmegebühren entstehen keine. phia

Weitere Informationen bei Barbara Müller-Hübinger unter Tel.: (0 68 61) 93 97 51 34.

Mehr von Saarbrücker Zeitung