1. Saarland

Tierisches in der Literatur und der Mensch im Tier

Tierisches in der Literatur und der Mensch im Tier

Nalbach. Die Schauspieler Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler laden für Freitag, 10. September, zu ihrer "Literatierischen" Lesung ein. Um 20 Uhr beginnen die beiden im Nalbacher Künstlertreff "Im Alten Kuhstall" in der Hubertusstraße 133 mit ihren satirischen, fabelähnlichen Erzählungen

Nalbach. Die Schauspieler Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler laden für Freitag, 10. September, zu ihrer "Literatierischen" Lesung ein. Um 20 Uhr beginnen die beiden im Nalbacher Künstlertreff "Im Alten Kuhstall" in der Hubertusstraße 133 mit ihren satirischen, fabelähnlichen Erzählungen. Dabei geben sie Antworten auf so wichtige Fragen wie "Ist uns die Eintagsfliege überlegen?" oder "Weshalb zieht ein Löwe die Kerkerhaft im Käfig einem Stadtbummel in Berlin vor?". Wie die Fabeldichter des 18. Jahrhunderts oder auch Wilhelm Busch, die Gebrüder Grimm, Goethe, Tucholsky und Ringelnatz benutzen die beiden Vorleser die Beschreibung des Tierischen, um das Menschliche zu spiegeln. hbeKarten gibt es an der Abendkasse für zwölf Euro und im Vorverkauf in der Nalbacher Bücherecke, Hubertusstr. 127, Telefon (0 68 38) 46 99, für zehn Euro.