1. Saarland

Tiere und Pflanzen entdecken im Bergmischwald von Weiskirchen

Tiere und Pflanzen entdecken im Bergmischwald von Weiskirchen

Weiskirchen. Am Freitag, 29. Juni, 16 bis 18 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück in Kooperation mit dem Saarforst Naturparkrevier zu einer geführten Wanderung durch den Bergmischwald von Weiskirchen ein

Weiskirchen. Am Freitag, 29. Juni, 16 bis 18 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück in Kooperation mit dem Saarforst Naturparkrevier zu einer geführten Wanderung durch den Bergmischwald von Weiskirchen ein. Tino Hans, Förster des Naturparkreviers, demonstriert im Seelenschutzgebiet Wahnbachtal den charakteristischen Bergmischwald mit Bergahorn, Weißtanne und Buche sowie seiner Tier- und Pflanzenwelt. Kinder können die Kleinlebewesen des Waldbodens und des Wahnbachs mit Becherlupen erkunden. Als Ausrüstung werden witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, für Kinder Gummistiefel, empfohlen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Der Treffpunkt ist der Sportplatz in Konfeld. redDie Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Tel. (0 65 03) 9 21 40.