1. Saarland

Tief ins Glas geschaut, Mauer gerammt - Führerschein weg

Tief ins Glas geschaut, Mauer gerammt - Führerschein weg

Bosen. Einen geschätzten Gesamtschaden von 6000 Euro richtete am frühen Sonntagmorgen ein 21-jähriger Mann aus Nohfelden in der Bostalstraße in Bosen an. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Autofahrer aus Richtung Neunkirchen/Nahe kommend unterwegs, als er beim Abbiegen von der Fahrbahn abkam und seinen Wagen gegen die Gartenmauer eines Anwesens setzte

Bosen. Einen geschätzten Gesamtschaden von 6000 Euro richtete am frühen Sonntagmorgen ein 21-jähriger Mann aus Nohfelden in der Bostalstraße in Bosen an. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Autofahrer aus Richtung Neunkirchen/Nahe kommend unterwegs, als er beim Abbiegen von der Fahrbahn abkam und seinen Wagen gegen die Gartenmauer eines Anwesens setzte. Nach dem Unfall machte sich der 21-Jährige zunächst aus dem Staub, kam jedoch später zurück. Da der Mann wohl zu tief ins Glas geschaut hatte und betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. red