1. Saarland

THW- und Feuerwehr-Fahrzeuge werden an Ostern eingesegnet

THW- und Feuerwehr-Fahrzeuge werden an Ostern eingesegnet

Roden. Jeweils ein neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Saarlouis und eines des Technischen Hilfswerks werden am Ostermontag, 25. April, in Roden eingesegnet. Treffpunkt ist um neun Uhr auf dem Marktplatz in Roden. Von hier geht es unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Elm zur Kirche "Maria Himmelfahrt", wo ein Gottesdienst stattfindet

Roden. Jeweils ein neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Saarlouis und eines des Technischen Hilfswerks werden am Ostermontag, 25. April, in Roden eingesegnet. Treffpunkt ist um neun Uhr auf dem Marktplatz in Roden. Von hier geht es unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Elm zur Kirche "Maria Himmelfahrt", wo ein Gottesdienst stattfindet. Im Anschluss wird Pfarrer Hans-Kurt Trapp die Fahrzeuge auf dem Vorplatz der Kirche einsegnen. Das THW-Fahrzeug ist für die erste Bergungsgruppe vorgesehen. Es handelt sich um einen Gerätekraftwagen auf einem MAN-Fahrgestell und einem Iveco-Magirus-Alufire-3-Aufbau. Das Feuerwehrfahrzeug ist ein Tanklöschfahrzeug. Als Fahrgestell dient ein MAN, der Aufbau stammt von der Firma Rosenbauer. Es ist für alltägliche Brandbekämpfungsaufgaben ausgelegt und kann überörtlich zur Unterstützung bei Einsätzen auf Autobahnen oder bei Waldbränden zum Einsatz kommen. red