1. Saarland

Tholey: 16 Millionen Euro werden verbaut

Tholey: 16 Millionen Euro werden verbaut

Tholey. "Die Kommunen sind strukturell unterfinanziert. Besonders im Saarland. Die Kommunen im Saarland sind das Armenhaus der Republik." Das sagte der Tholeyer Bürgermeister Hermann Josef Schmidt in seiner Haushaltsrede am Mittwochabend in der Sitzung des Tholeyer Gemeinderates.Tholey macht dabei keine Ausnahme

Tholey. "Die Kommunen sind strukturell unterfinanziert. Besonders im Saarland. Die Kommunen im Saarland sind das Armenhaus der Republik." Das sagte der Tholeyer Bürgermeister Hermann Josef Schmidt in seiner Haushaltsrede am Mittwochabend in der Sitzung des Tholeyer Gemeinderates.Tholey macht dabei keine Ausnahme. Das kassenwirksame Defizit im Ergebnishaushalt steigt in 2010 um etwa zwei Millionen Euro gegenüber 2009 auf etwa 3,7 Millionen Euro an. Aufwendungen von 21 Millionen Euro stehen Erträge von 15,2 Millionen Euro gegenüber. Das macht ein Minus von 5,8 Millionen Euro. Hier sind aber auch die Abschreibungen eingerechnet, deshalb müssen "nur" für 3,7 Millionen Euro Kredite aufgenommen werden.Im Finanzhaushalt stehen der Gemeinde für Investitionen 5,2 Millionen Euro zur Verfügung. Rechnet man die Projekte der Eigenbetriebe und weiterer Partner hinzu, sind es aber fast 16 Millionen Euro. CDU, Linke und Grüne votierten für den Haushalt, die SPD war dagegen, die FDP enthielt sich.vf