1. Saarland

Theodor-Heuss-Gymnasium führt die "digitale Schultasche" ein

Theodor-Heuss-Gymnasium führt die "digitale Schultasche" ein

Sulzbach. In der nächsten Woche startet der Einsatz einer speziell an die Bedürfnisse des Unterrichts angepassten "digitalen Schultasche" am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Sulzbach

Sulzbach. In der nächsten Woche startet der Einsatz einer speziell an die Bedürfnisse des Unterrichts angepassten "digitalen Schultasche" am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) in Sulzbach. Die von der Lehrerarbeitsgruppe "Medienkonzept" erdachte und von Studienrat Alexander König umgesetzte digitale Schultasche beinhaltet eine kostenlose und professionelle Zusammenstellung an gebräuchlicher Anwendungssoftware, wie das THG schreibt.Das Besondere sei, dass die "digitale Schultasche" auf einem herkömmlichen USB-Stick Platz findet. Im Paket der neuartigen Schultasche sind unter anderem eine Textverarbeitung, eine Präsentationssoftware, ein Bildungsbearbeitungsprogramm und ein Virenscanner enthalten. Alle Programme werden von dem mobilen Datenträger gestartet. So sind sie immer verfügbar.

Die Schüler der Klassenstufe 5 des THG erhalten kostenlos einen derartigen Stick. Er soll im Fachunterricht und in der Informationstechnischen Grundbildung (ITG) eingesetzt werden. Unterstützt wurde die Initiative von den Stadtwerken Sulzbach.

Symbolisch werden am Donnerstag, 8. September, um 10.30 Uhr Vertreter der Stadtwerke die Sticks der Schulleiterin Gabriele Missy-Kallenbach und den Schülern der Klassenstufe 5 offiziell übergeben, wie das Sulzbacher Gymnasium abschließend mitteilt. red