1. Saarland

Theaterverein zeigt "Ein Kindermädchen namens Mary"

Theaterverein zeigt "Ein Kindermädchen namens Mary"

Hülzweiler. "Ein Kindermädchen namens Mary" steht auf dem Sommerspielplan der Volksbühne Hülzweiler. Das Musical, angelehnt an Walt Disneys "Mary Poppins" feiert am Sonntag, 5. August, zehn Uhr, auf der Freilichtbühne in Hülzweiler Premiere. Zum Auftakt bietet der Theaterverein den kleinen Besuchern zusätzlich ein buntes Spielprogramm mit Spaß auf der Springburg

Hülzweiler. "Ein Kindermädchen namens Mary" steht auf dem Sommerspielplan der Volksbühne Hülzweiler. Das Musical, angelehnt an Walt Disneys "Mary Poppins" feiert am Sonntag, 5. August, zehn Uhr, auf der Freilichtbühne in Hülzweiler Premiere. Zum Auftakt bietet der Theaterverein den kleinen Besuchern zusätzlich ein buntes Spielprogramm mit Spaß auf der Springburg. Weitere Aufführungstermine: Samstag, 18. August, 1. und 8. September, jeweils um 21 Uhr sowie Sonntag, 19. und 26. August, 9. September und Samstag, 15. September, jeweils um 16 Uhr.Die Karten kosten 8,50 Euro, ermäßigt sieben Euro. Kinder ab vier Jahre zahlen sechs Euro, bis drei Jahre ist der Eintritt frei. Die Familienkarte kostet 26 Euro für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder. Kartenreservierung über die Internetseite des Vereins. hth

volksbuehne-huelzweiler.de