1. Saarland

Theaterverein Edelweiß-Hasborn gibt zwei Vorstellungen

Theaterverein Edelweiß-Hasborn gibt zwei Vorstellungen

Hasborn-Dautweiler. Der Theaterverein Edelweiß Hasborn-Dautweiler lädt am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, und am Samstag, 29. Dezember, jeweils um 19 Uhr in die Kulturhalle Hasborn zu seinen traditionellen Theateraufführungen ein. Auf dem Programm stehen, gespielt von der Jugendgruppe Hut Up, "Träumerle im Märchenland"

Hasborn-Dautweiler. Der Theaterverein Edelweiß Hasborn-Dautweiler lädt am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, und am Samstag, 29. Dezember, jeweils um 19 Uhr in die Kulturhalle Hasborn zu seinen traditionellen Theateraufführungen ein. Auf dem Programm stehen, gespielt von der Jugendgruppe Hut Up, "Träumerle im Märchenland". Die Erwachsenengruppe bringt anschließend die Komödie "Trubel in der alten Post" auf die Bühne. Die Komödie ist noch zusätzlich am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Remmesweiler zu sehen.In der Komödie "Trubel in der alten Post" geht es um die Familie Overberg-Bocouse, deren Oberhaupt Bernhard, Besitzer der "Alten Post", der festen Überzeugung ist, dass er sehr genau weiß, was das Beste für seine Familie ist. So kommt er eines Tages auf die Idee, dass seine Tochter Lena endlich einen Mann braucht und gibt eine Heiratsanzeige für sie auf. Lena selbst ist schon lange der Meinung, endlich einen Mann haben zu wollen, hat aber einen anderen Weg: sie versucht, auf spiritistischem Wege einen Blick auf ihren Künftigen zu erhaschen. Jedoch läuft nichts wie geplant, so dass eine Menge "Trubel in der alten Post" bevorsteht. Einlass zu den Veranstaltungen ist jeweils ab 17.30 Uhr. red

Der Eintritt kostet sieben Euro und ermäßigt fünf Euro. Vorverkaufsstellen in Hasborn sind: Schreibwaren Malburg, Geschenke und Postfiliale Broy, Kreissparkasse Filiale Hasborn.