1. Saarland

Thai-Chi-Zentrum Saarlouis feiert Sommerfest

Thai-Chi-Zentrum Saarlouis feiert Sommerfest

Neuforweiler. Das Tai-Chi-Zentrum Saarlouis beseht seit vier Jahren und lädt aus diesem Anlass zu einem Sommerfest am Sonntag, 21. August, ein. Petra Mönig-Herrmann, Hans-Günter Meiers-Leick und ihr Team zeigen Einblicke in die chinesischen Entspannungstechniken des Tai-Chi, Qi-Gong und auch der diesjährigen Neuerung der "24er Pekingform mit dem Fächer"

Neuforweiler. Das Tai-Chi-Zentrum Saarlouis beseht seit vier Jahren und lädt aus diesem Anlass zu einem Sommerfest am Sonntag, 21. August, ein. Petra Mönig-Herrmann, Hans-Günter Meiers-Leick und ihr Team zeigen Einblicke in die chinesischen Entspannungstechniken des Tai-Chi, Qi-Gong und auch der diesjährigen Neuerung der "24er Pekingform mit dem Fächer".Der Kampf mit dem Fächer war im alten China die einzige Möglichkeit für Frauen, sich zu verteidigen, da ihnen das Führen von Waffen verboten war. Mit angespitzten metallenen Speichen war der Kampffächer auf kurze Entfernung sehr effektiv.

Heutzutage dient die Fächerform einem anderen Zweck. Mit fließenden Bewegungen wird die Zirkulation des Qi, der Lebensenergie, im Körper in Gang gesetzt und mit einem lauten Knallen beim Öffnen des Fächers weckt sie den Geist. Ein elegantes Kreislauftraining für ein besseres Zusammenspiel von Muskeln und Sehnen, Gelenken und Wirbelsäule.

Beginn ist am kommenden Sonntag, 21. August, ab 14 Uhr, am Tai-Chi-Zentrum Neuforweiler in der Neuhofstraße auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule Don Bosco. nis

Weitere Informationen gibt es unter Tel. (0 68 31) 4 13 08.

taichisaarlouis.de