Termine des Gospelchores stehen fest

Termine des Gospelchores stehen fest

GehweilerTermine des Gospelchores stehen festDie Proben des Gospelchores Saint Michael im Monat April finden in der örtlichen Michaelskirche statt, und zwar am kommenden Mittwoch, 2. April, und 9. April, jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, am Mittwoch, 16. April, von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, und am Mittwoch, 23. April, und Mittwoch 30. April, wieder jeweils von 19

GehweilerTermine des Gospelchores stehen festDie Proben des Gospelchores Saint Michael im Monat April finden in der örtlichen Michaelskirche statt, und zwar am kommenden Mittwoch, 2. April, und 9. April, jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, am Mittwoch, 16. April, von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, und am Mittwoch, 23. April, und Mittwoch 30. April, wieder jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr. seHofeldChorgemeinschaft probt schon um 19.30 UhrDie nächste Probe bei der Barbara-Chorgemeinschaft Hofeld ist am kommenden Mittwoch, 2. April, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Die Sänger mögen die geänderte Anfangszeit beachten, so die Vereinsführung. se St. Wendel"Jazz meets Rock" in der Fun Music SchoolAm morgigen Dienstag, 1. April, beginnt um 20 Uhr die Jam Session "Jazz meets Rock" in der St. Wendeler Fun Music School in der Tholeyer Straße 3. Es handelt sich um eine Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Jazz-Förderkreis St. Wendel über die Bühne geht. Der Eintritt ist frei. redwww.fun-music-school.dewww.wnd.jazz.deSt. WendelPeter Millowitsch gastiert im SaalbauAm kommenden Donnerstag, 3. April, ist das Millowitsch Theater aus Köln in St. Wendel im Saalbau zu Gast. Peter Millowitsch, der Sohn des unvergessenen Willi Millowitsch, spielt mit seinem Ensemble den Schwank "Echt Kölnisch Wasser". Karten gibt es ab 21 Euro. redVorverkauf: In St. Wendel im Brunnenlädchen, in Marios Musikladen, bei der Tourist-Info im Tui-Reisecenter sowie in der Buchhandlung Klein. Die Kartenpreise an der Abendkasse beginnen je nach Rang bei 22 Euro. Ticket-Hotline: (06861) 939980.GehweilerKarnevalverein will Minigarde gründenDer Karnevalverein Gehweiler beabsichtigt eine Minigarde ("Tanzmäuse") zu gründen. Angesprochen sind alle Kinder im Kindergartenalter, die Spaß am Tanzen haben. se Weitere Infos bei Heike Meiser, Telefon (06857) 61 41.TholeySänger für Projektchor gesuchtChorsänger sind eingeladen, am Freitag, 4. April, 20.30 Uhr, an der Schnupperprobe des Requiem-Projektchores im Freizeithaus "St. Mauritius" in Tholey teilzunehmen, wo der musikalische Leiter der Schaumberger Kantorei Joachim Oehm das Chorwerk näher vorstellen wird und organisatorische Fragen zum Probenablauf besprochen werden. Das Requiem von John Rutter steht im Mittelpunkt der beiden Konzerte mit Kammerorchester und Solostimme am 18. und 19. Oktober. red