Tauwetter bremst Unfallhäufigkeit

Tauwetter bremst Unfallhäufigkeit

Kreis neunkirchenTauwetter bremst UnfallhäufigkeitAngesichts des Tauwetters hielten sich gestern die "Rutschpartien" auf den Straßen des Kreises Neunkirchen in Grenzen. Lediglich sechs Unfälle, die durchs Winterwetter beeinflusst waren, verzeichneten die Polizei-Inspektionen in Neunkirchen und Illingen. Dabei ging es stets mit Blechschaden ab

Kreis neunkirchen

Tauwetter bremst Unfallhäufigkeit

Angesichts des Tauwetters hielten sich gestern die "Rutschpartien" auf den Straßen des Kreises Neunkirchen in Grenzen. Lediglich sechs Unfälle, die durchs Winterwetter beeinflusst waren, verzeichneten die Polizei-Inspektionen in Neunkirchen und Illingen. Dabei ging es stets mit Blechschaden ab. gth

neunkirchen

Kombibad öffnet nur am zweiten Weihnachtstag

Das Kombibad "Die Lakai" ist nach Mitteilung der Stadt an Heiligabend und dem ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. red

neunkirchen

Wochenmärkte um

einen Tag vorverlegt

Der Furpacher Wochenmarkt wird nach Mitteilung der Stadt wegen Heiligabend und Silvester vorverlegt auf Donnerstag, 23. und 30. Dezember. Die Märkte in Neunkirchen und Wiebelskirchen werden vorverlegt von Samstag auf Freitag, 24. und 31. Dezember. red

neunkirchen

Glühwein gibt's noch

bis 30. Dezember

Verlängert bis zum 30. Dezember bietet der Weihnachtstreff auf dem Neunkircher Stummplatz laut Stadtpressestelle kulinarische Leckereien. Täglich von 11 bis 21 Uhr könne man sich an den weihnachtlich geschmückten Hütten vom Umtausch- und Gutschein-Einlöse-Stress erholen, heißt es. red

merchweiler

Rats-Mehrheit für Baumschutz-Satzung

Die nun verabschiedete Baumschutz-Satzung und die Zukunft des "In-der-City-Bussjes" beschäftigten den Merchweiler Gemeinderat zum Jahresende intensiv. > Seite C 2