1. Saarland

„Tatort“ Völklingen: Devid Striesow liest Christian Bauer

„Tatort“ Völklingen: Devid Striesow liest Christian Bauer

Der neue Kommissar des Saarbrücker „Tatorts“, der bekannte Schauspieler Devid Striesow, liest am Montag, 13. Januar, 19.

30 Uhr, im Weltkulturerbe Völklinger Hütte aus einem Krimi, den Christian Bauer, verantwortlicher Redakteur beim SR für den "Tatort", geschrieben hat. Striesow liest Bauers neuesten Krimi "Zwei dicke Möpse". Diesmal ermittelt dessen Kommissar Robert Simarek in der Saarbrücker Theaterszene. Der Startenor von "Rigoletto" soll Selbstmord begangen haben. Doch Kommissar Simarek hat da so seine Zweifel . . .

Der Eintritt zur Lesung ist frei. Devid Striesow spendet sein Honorar an den Kinder-Hospizdienst Saar.