1. Saarland

Tanzende Problemzonen zu Leibe rücken

Tanzende Problemzonen zu Leibe rücken

TheleyTanzende Problemzonen zu Leibe rückenBei der Volkshochschule Theley starten zwei neue Kurse: Tänzerische Aerobic am Montag, 7. April, von 20 bis 20.45 Uhr, und Problemzonentraining von 20.45 bis 21.30 Uhr. Die Kurse finden in der Sporthalle Theley statt und werden von Katja Bonny geleitet. redAnmeldungen: Telefon (06853) 59 70 St

TheleyTanzende Problemzonen zu Leibe rückenBei der Volkshochschule Theley starten zwei neue Kurse: Tänzerische Aerobic am Montag, 7. April, von 20 bis 20.45 Uhr, und Problemzonentraining von 20.45 bis 21.30 Uhr. Die Kurse finden in der Sporthalle Theley statt und werden von Katja Bonny geleitet. redAnmeldungen: Telefon (06853) 59 70St. WendelGesprächskreis Trauer trifft sich am MontagDas nächste Treffen des Gesprächskreises Trauer findet am Montag, 7. April, 19.30 Uhr, im Cusanushaus am Fruchtmarkt St. Wendel statt. gtrSt. WendelMit dem TV und dem Rad zum BostalseeDie Radtrekkingabteilung des Turnvereins 1861 St. Wendel lädt zu ihrer Eröffnungsfahrt am 6. April ein. Geplant ist eine Rundfahrt mit Start und Ziel am Vereinsheim des Turnvereines in Wendel, Wingertstraße. Treffpunkt ist um zehn Uhr. Die Tour führt über die alte Bahntrasse nach Tholey und von dort aus zum Bostelsee. Dort wird die Möglichkeit zur Einkehr bestehen. Für gegen 15 Uhr ist die Rückankunft in St. Wendel geplant. Die Strecke ist fast vollständig asphaltiert und vom Höhenprofil auch für Gelegenheits-Radfahrer gut zu bewältigen. Selbstverständlich können auch Personen teilnehmen, die nicht Mitglied im Turnverein sind. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. redTheleyStudienfahrt mit KultusprogrammDie Volkshochschule Theley e.V. bietet von Sonntag, 29. Juni, bis Mittwoch, 2. Juli, eine Studienfahrt nach Salzburg an. Geplant sind ein Kulturprogramm und einige Ausflüge ins Salzkammergut. Mondsee, Wolfgangsee und Bad Ischl stehen auf dem Besuchsprogramm. Die Leitung der Fahrt wird Rudolf Schäfer übernehmen. Es sind noch einige Plätze frei. redNähere Informationen und Anmeldungen: Telefon (06853) 5970 jeweils Montag bis Donnerstag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr.