"Tag des Baumes" im biblischen Garten der Kirchengemeinde

"Tag des Baumes" im biblischen Garten der Kirchengemeinde

Niederkirchen. Seit über 30 Jahren begeht der Bund Naturschutz Ostertal (BNO) alljährlich im April des "Tag des Baumes". In diesem Jahr ist es eine Gemeinschaftsveranstaltung des BNO, der Gemeinschaft der Obst- und Gartenbauvereine im Ostertal und der protestantischen Kirchengemeinde Niederkirchen, wenn am Mittwoch, 11

Niederkirchen. Seit über 30 Jahren begeht der Bund Naturschutz Ostertal (BNO) alljährlich im April des "Tag des Baumes". In diesem Jahr ist es eine Gemeinschaftsveranstaltung des BNO, der Gemeinschaft der Obst- und Gartenbauvereine im Ostertal und der protestantischen Kirchengemeinde Niederkirchen, wenn am Mittwoch, 11. April, 17 Uhr, der "Tag des Baumes" im biblischen Garten der protestantischen Kirchengemeinde begangen wird. Gepflanzt werden: Maulbeerbaum, Judasbaum, Herrgottsapfel, Sadebaum, Salweide, Stechpalme, Haselstrauch und Holunder. Danach gibt es einen Umtrunk mit Imbiss im Vorraum der Kirche. kp