Täter wütenim Freibad

Täter wütenim Freibad

DudweilerTäter wütenim FreibadIn der Nacht zum vergangenen Samstag haben bislang unbekannte Täter im Dudweiler Freibad gewütet. Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, stiegen sie über den Zaun ins Schwimmbadgelände und warfen dort Müllgefäße, Sitzbänke und Schlauchwagen in alle drei Becken. me Die Polizei bittet um Hinweise, Tel

DudweilerTäter wütenim FreibadIn der Nacht zum vergangenen Samstag haben bislang unbekannte Täter im Dudweiler Freibad gewütet. Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, stiegen sie über den Zaun ins Schwimmbadgelände und warfen dort Müllgefäße, Sitzbänke und Schlauchwagen in alle drei Becken. meDie Polizei bittet um Hinweise, Tel. (0 68 97) 9 51 01.SulzbachBürgerbüro nur eingeschränkt geöffnetDas Bürgerbüro der Stadt Sulzbach meldet, dass am Dienstag, 3. August, nur ein eingeschränkter Dienst angeboten wird. Am Mittwoch, 4. August, ist das Büro vormittags geschlossen. dlaInformationen unter Tel. (0 68 97) 50 11 72 bis 1 75.DudweilerBlutspendetermin beim Roten KreuzDer Ortsverein Dudweiler des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat heute von 15.30 bis 20 Uhr den nächsten Blutspendetermin in seinem Stützpunkt in der Fischbachstraße 1 (bei der Feuerwache). Frauen können nach Angaben des Roten Kreuzes viermal in zwölf Monaten, Männer sechsmal innerhalb eines Jahres Blut spenden. red QuierschiedSeniorenkreis der PfarreiSt. Paul trifft sich heuteHeute ist das nächste Treffen des Seniorenkreises der katholischen Pfarrei St. Paul Quierschied. Um 14.30 Uhr ist eine Messe in der Pfarrkirche. Danach geht es zum gemütlichen Beisammensein ins Pfarrzentrum der Kirche. Das Motto an diesem Nachmittag lautet: "Geburtstag feiern ist, ich denk, doch immer wieder ein Geschenk." red RegionalverbandAutoknacker brechen zehn Autos aufIn der Nacht von Freitag auf Samstag sind in Bübingen insgesamt zehn Autos aufgebrochen worden. Zum Teil, so die Polizei, waren die Wagen unverschlossen, zum Teil schlugen die unbekannten Täter auf die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein. Die Diebe nahmen Wertgegenstände wie Handys, Ausweispapiere, Kleidungsstücke sowie Bargeld mit. redHinweise bitte an die Polizeibezirksinspektion Brebach, Telefon (06 81) 9 87 20.Sport regionalFCS-Amateureverpassen TurniersiegDie zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken hat den Sieg beim 17. Sparkassen-Cup in Großrosseln knapp verpasst. Im Finale unterlag der Aufsteiger in die Fußball-Oberliga Südwest seinem neuen Liga-Konkurrenten SV Elversberg II mit 1:2. Julian Frickers Anschlusstor fiel zu spät für die Malstatter. > Seite C 4

Mehr von Saarbrücker Zeitung