Täglich werden 4200 bis 4400 Blutspenden benötigt

Täglich werden 4200 bis 4400 Blutspenden benötigt

Habkirchen. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Habkirchen, veranstaltet am Dienstag, 30. August, von 17 bis 20.30 Uhr unter der Leitung des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland einen weiteren Blutspendetermin im Dorfgemeinschaftshaus

Habkirchen. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Habkirchen, veranstaltet am Dienstag, 30. August, von 17 bis 20.30 Uhr unter der Leitung des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland einen weiteren Blutspendetermin im Dorfgemeinschaftshaus. Bei diesem Blutspendetermin wird ein neuer Service für Neuspender angeboten, das heißt speziell ausgebildete "Neuspender-Scouts" des DRK-Ortsvereins geleiten alle Neuspenderinnen und -spender durch die Blutspende und beantworten offene Fragen beziehungsweise kümmern sich um alle Belange im Zusammenhang mit der BlutspendeDer Blutspendedienst des DRK versorgt in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Nordrhein-Westfalen rund 750 Krankenhäuser und Arztpraxen mit lebensnotwendigen Blutkonserven. Hierzu werden täglich zwischen 4200 und 4400 Blutspenden benötigt.

Das Rote Kreuz ruft daher auf, im Familien-, Bekannten- und Verwandtenkreis für diese gute Sache zu werben und die — sicher positive — Erfahrung weiterzugeben. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von acht Wochen (56 Tagen) eingehalten werden.

Der Spender hat einige Vorteile: So erhält jeder Spender einen persönlichen Unfallhilfe- und Blutspender-Pass, in dem die Blutgruppe und der Rhesus-Faktor eingetragen sind. Außerdem durchläuft das gespendete Blut für den Empfänger, aber auch für den Spender wichtige Laboruntersuchungen, zum Beispiel Antikörper-Suchtest, Feststellung von Lebererkrankungen, Test nach Geschlechtskrankheiten, Test auf Antikörper gegen die Erreger von AIDS (HIV). Ansteckungsgefahr für den Spender besteht nicht, da alle benutzen Geräte steril sind und nur einmal benutzt werden. red

Für Fragen zum Blutspenden ist eine Hotline unter Tel. (08 00) 1 19 49 11 eingerichtet.