Synagoge feiert Chanukka-Fest

SaarbrückenSynagoge feiert Chanukka-FestAm Mittwoch, 1. Dezember, entzündet die Synagogengemeinde Saar im Gemeindehaus und Synagoge in der Lortzingstraße 8 das erste Chanukkalicht der elektrischen Chanukkia. Die Entzündung des Lichts findet um 18 Uhr auf der Terrasse vor dem Gemeindesaal statt. Es ist der Beginn des acht Tage dauernden, jährlichen Chanukka-Fests

Saarbrücken

Synagoge feiert Chanukka-Fest

Am Mittwoch, 1. Dezember, entzündet die Synagogengemeinde Saar im Gemeindehaus und Synagoge in der Lortzingstraße 8 das erste Chanukkalicht der elektrischen Chanukkia. Die Entzündung des Lichts findet um 18 Uhr auf der Terrasse vor dem Gemeindesaal statt. Es ist der Beginn des acht Tage dauernden, jährlichen Chanukka-Fests. Im Anschluss findet um 18.15 Uhr der Abendgottesdienst in der Synagoge mit Kerzenanzünden statt. red

Saarbrücken

Wenn Kinder

Kinder mobben

Am Mittwoch, 1. Dezember, findet beim Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Saarbrücken, Großherzog-Friedrich-Straße 1, um 19 Uhr ein Infoabend für Eltern statt. Es wird erklärt, was "Mobbing unter Kindern" ist und was Eltern tun können. red

Anmeldung unter der Telefonnummer (06 81) 3 25 33.

Regionalverband

Ausbildung für Kinderbetreuer

Die Awo und der Regionalverband bieten ab 18. Januar eine Qualifizierung für Frauen und Männer an, die Interesse haben, Kinder während der Berufstätigkeit ihrer Eltern zu betreuen. Die Qualifizierung umfasst 160 Stunden. Am 2. Dezember findet um 18 Uhr eine Infoveranstaltung im Jugendamt, Heuduckstraße 1, Zimmer 707 statt. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort