1. Saarland

Symposium zu Innenohr-Prothese in den Bosenberg Kliniken

Symposium zu Innenohr-Prothese in den Bosenberg Kliniken

St. Wendel. Am Freitag und Samstag, 11. und 12. November, veranstalten die Bosenberg Kliniken im Kulturzentrum Alsfassen in St. Wendel ein Symposium rund um das Thema "Inklusion mit CI". Das Cochlea-Implant (CI) ist eine Innenohr-Prothese, die die Funktion eines mit dem Hörgerät nicht mehr ausreichend zu versorgenden Innenohrs (Hörschnecke) übernimmt

St. Wendel. Am Freitag und Samstag, 11. und 12. November, veranstalten die Bosenberg Kliniken im Kulturzentrum Alsfassen in St. Wendel ein Symposium rund um das Thema "Inklusion mit CI". Das Cochlea-Implant (CI) ist eine Innenohr-Prothese, die die Funktion eines mit dem Hörgerät nicht mehr ausreichend zu versorgenden Innenohrs (Hörschnecke) übernimmt.Die Veranstaltung rund um das Thema Hörschädigung und Cochlea-Implant findet in diesem Jahr zum fünten Mal statt. "Nach dem großen Erfolg der vergangenen Veranstaltungen, gehen wir in diesem Jahr von einem weiter ansteigenden Interesse aus. Besonders stolz sind wir dabei auf die namhaften Fachreferenten, die wir gewinnen konnten", sagt Dr. Harald Seidler, Chefarzt der HNO-Fachklinik in den Bosenberg Kliniken. "Wir wollen CI-Träger in ihrem Alltag unterstützen und ihnen eine Plattform bieten, auf der sie sich untereinander und mit medizinischen Experten austauschen können." red

Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer (0 68 51) 1 42 61, Fax (0 68 51) 1 43 00 oder per E-Mail rita.berwanger@mediclin.de.