1. Saarland

SV Wolfersweiler traf sich zur Generalversammlung

SV Wolfersweiler traf sich zur Generalversammlung

Wolfersweiler. Das Sportheim war der Schauplatz für die Generalversammlung des Sportvereins. Der Verein steht - auch in finanzieller Hinsicht - auf einer soliden Basis steht. Das Gewinnen von warmem Wasser im Vereinsheim wird seit dem vergangenen Jahr durch eine Solaranlage unterstützt. Einstimmig wurde beschlossen, die Mitgliedsbeiträge zu ändern

Wolfersweiler. Das Sportheim war der Schauplatz für die Generalversammlung des Sportvereins. Der Verein steht - auch in finanzieller Hinsicht - auf einer soliden Basis steht. Das Gewinnen von warmem Wasser im Vereinsheim wird seit dem vergangenen Jahr durch eine Solaranlage unterstützt. Einstimmig wurde beschlossen, die Mitgliedsbeiträge zu ändern. Familien bezahlen künftig fünf Euro im Monat, Erwachsene 2,50 Euro, Auszubildende zwei Euro und Kinder 1,50 Euro. Geehrt wurden Gerolf Recktenwald für 25-jährige Mitgliedschaft, Harald Schiffmann und Fred Walter Schank für 40 Jahre, Jörg Künzer für 50 Jahre, Gerhard Kunz und Hans Presser für 60 Jahre sowie Karl-Heinz Mensch für seine 35-jährige Schiedsrichtertätigkeit für den SV Wolfersweiler. Verabschiedet wurde Vorstandsmitglied Ludwig Klemm. An seiner Stelle arbeitet künftig Marco Schwarz mit, der von Matthias Lehmann unterstützt wird. gtr