1. Saarland

"Summer in the city" endet mit irischen Klassikern

"Summer in the city" endet mit irischen Klassikern

St. Wendel. Da werden viele Musikfreunde traurig sein, mit dem Konzert von "Gisis Irish Pub Connection" endet am Mittwoch, 7. September, 19 Uhr auf dem St. Wendeler Schloßplatz der "Summer in the city 2011" von Taparia und Café Journal

St. Wendel. Da werden viele Musikfreunde traurig sein, mit dem Konzert von "Gisis Irish Pub Connection" endet am Mittwoch, 7. September, 19 Uhr auf dem St. Wendeler Schloßplatz der "Summer in the city 2011" von Taparia und Café Journal. Gisi McGuiness (Gesang, Gitarre), Maike Puhl (Gesang und Irische Flöte) und Jana Scheid (Geige) stellen dabei ihre erste CD "GIC No. 1" vor. Zu hören sind fast ausschließlich bekannte irische Klassiker wie "Whiskey in the jarr", "Lord oft the dance", "Molly Malone", "Dirty old town" oder "Wild rover". Auch einige neuere Stücke hat man im Repertoire wie das einfühlsame "A last song" von Paddy Schmidt.Der Open-Air-Konzert-Abend ist gleichzeitig der Abschiedsabend von "Mini-Hippie" Max Maas, der für einige Jahre ins Bayrische zieht, wo er neue Gastronomie- und Hoteltrends erkunden will. Bei Regen wird das Konzert in die Taparia Colonia verlegt. red