1. Saarland

Sulzbacher Leichtathleten feiern Weihnachten

Sulzbacher Leichtathleten feiern Weihnachten

Sulzbach. "Es ist schön mitzuerleben, wie sich die jungen Athleten unseres 1. Leichtathletikclubs Sulzbach auch im abgelaufenen Jahr für unseren Verein eingesetzt und herausragende Ergebnisse errungen haben. Deshalb sind wir heute hier, um allen für ihr Engagement zu danken." Herzlich begrüßte der 1

Sulzbach. "Es ist schön mitzuerleben, wie sich die jungen Athleten unseres 1. Leichtathletikclubs Sulzbach auch im abgelaufenen Jahr für unseren Verein eingesetzt und herausragende Ergebnisse errungen haben. Deshalb sind wir heute hier, um allen für ihr Engagement zu danken." Herzlich begrüßte der 1. Vorsitzende Rolf Buchholz die Gäste anlässlich der Schülerweihnachtsfeier des 1. LCS im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde. Ein besonderer Dank ging dabei an die Eltern und Angehörigen, die es erst möglich machten, dass die Kinder zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren. Buchholz: "Nur das Verständnis und die Einsatzbereitschaft der Angehörigen gibt den Kindern die Motivation, ihre Freizeit sinnvoll und aktiv zu gestalten." Außerdem sprach Buchholz allen Trainern des LCS Anerkennung aus, die ihre Freizeit zur Verfügung stellen und durch ihre Arbeit solche Erfolge erst ermöglichen. Viel Arbeit hatte er bei der Ehrung der Saarlandmeister, der Ableger der Sportabzeichen und der Erringer der Mehrkampfabzeichen. Dabei freute er sich über die Unterstützung des Nikolauses. Anschließend ging es an die Auflösung des kleinen Sportquizes. Dabei durften sich letztlich drei Gewinner, die von der Glücksfee Jennifer Rau gezogen wurden, über einen kleinen Gewinn freuen. Sportfreund Werner Jäckel trug ein saarländisches Weihnachtsgedicht vor. Valerie Klauk begleitete die Feier am Klavier. red