Sulzbacher Kinder gehen in Neuweiler zur Erstkommunion

Sulzbacher Kinder gehen in Neuweiler zur Erstkommunion

Sulzbach/Neuweiler. Am Weißen Sonntag, 19. April, gehen in der katholischen Pfarrkirche St. Hildegard Neuweiler 37 Kinder erstmals zum Tisch des Herrn. Es sind 24 Kinder aus der Pfarrei Allerheiligen Sulzbach und 13 Kinder aus der Pfarrei St. Hildegard Neuweiler. Die Kommunionkinder kommen um 9

Sulzbach/Neuweiler. Am Weißen Sonntag, 19. April, gehen in der katholischen Pfarrkirche St. Hildegard Neuweiler 37 Kinder erstmals zum Tisch des Herrn. Es sind 24 Kinder aus der Pfarrei Allerheiligen Sulzbach und 13 Kinder aus der Pfarrei St. Hildegard Neuweiler. Die Kommunionkinder kommen um 9.45 Uhr im Pfarrhaus Neuweiler zum Morgengebet zusammen und ziehen dann in Prozession in die Pfarrkirche zum festlichen Gottesdienst mit dem erstmaligen Empfang der Kommunion. Der Tag endet um 18 Uhr mit einer Dankandacht der Kommunionkinder. Im vergangenen Jahr gab es erstmals eine gemeinsame Feier der Erstkommunion für die Kommunionkinder aus den beiden Pfarreien Sulzbach und Neuweiler in der Pfarrkirche Allerheiligen Sulzbach. Damals gingen 26 Kinder, 18 aus Sulzbach und acht aus Neuweiler, zur Erstkommunion. Auf Beschluss der Pfarrgremien von Sulzbach und Neuweiler soll auch künftig die Erstkommunion der Kinder aus den beiden Pfarreien gemeinsam gefeiert werden, jeweils abwechselnd in Sulzbach und Neuweiler. hs

Mehr von Saarbrücker Zeitung