1. Saarland

Südschul-Leiter Herbert Buhr feiert seinen 60. Geburtstag

Südschul-Leiter Herbert Buhr feiert seinen 60. Geburtstag

St. Ingbert/Niedergailbach. An diesem Samstag, 3. Oktober, wird der Leiter der Südschule St. Ingbert, Rektor Herbert Buhr (Foto: SZ), 60 Jahre alt. Buhr kam am 3. Oktober 1949 in Niedergailbach zur Welt. Nach dem Abitur am Staatlichen Aufbaugymnasium in Blieskastel und der Wehrdienstzeit, die Buhr auch zum Teil in St

St. Ingbert/Niedergailbach. An diesem Samstag, 3. Oktober, wird der Leiter der Südschule St. Ingbert, Rektor Herbert Buhr (Foto: SZ), 60 Jahre alt.

Buhr kam am 3. Oktober 1949 in Niedergailbach zur Welt. Nach dem Abitur am Staatlichen Aufbaugymnasium in Blieskastel und der Wehrdienstzeit, die Buhr auch zum Teil in St. Ingbert ablegte, studierte er an der Pädagogischen Hochschule in Saarbrücken die Fächer Kath. Theologie und Politikwissenschaft. 1974 trat Herbert Buhr in den saarländischen Schuldienst ein. Zunächst war er an der Hauptschule Riegelsberg, dann an der Hauptschule Blieskastel tätig. 1988 erfolgte der Wechsel an die Grundschule Reinheim. Bevor Herbert Buhr als Rektor an die Südschule St. Ingbert kam, war er Schulleiter in Gersheim-Medelsheim, Blieskastel und an der Kirchbergschule in Saarbrücken.

Herbert Buhr ist vielfältig engagiert. So ist er Mitglied im Landesvorstand des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (SLLV) und dort zuständig für die Herausgabe der Verbandszeitschrift "Lehrer und Schule heute". Herbert Buhr ist auch Kreisvorsitzender des SLLV-Kreisverbandes Saarpfalz. Weiter vertritt er als Mitglied des Hauptpersonalrates Grundschulen und Studienseminar beim Kultusministerium die Interessen der saarländischen GrundschullehrerInnen und der Lehramtsanwärter/innen. In seiner knapp bemessenen Freizeit engagiert sich Herbert Buhr beim "Club kochender Männer" in Gersheim und im Kirchenchor Bruder Klaus Niedergailbach, bei dem er nicht nur aktiver Sänger ist, sondern auch schon über 40 Jahre als Schriftführer fungiert.